Alle Downloads sind kostenlos und nur für den privaten Gebrauch bestimmt!!!

Das Verwenden der Downloads für kommerzielle Zwecke ist nicht erlaubt!!!

 

Alle Texte Botschaften und Video's sind Eigentum von Helmut Charam Knuechel

 

Alle Rechte vorbehalten

 

 

Texte und Botschaften

" Machen " ist das Spiel des

Egos .

Die ganze Menschheit macht

so rum . Alle Macht dem

" machen "

Mach mal voran hiess es schon als

Kind.

Ich hab nichts gegen das Ego

und das "machen"

Warum sollte ich gegen

was haben ....was es in

Wirklichkeit gar nicht gibt ?

In der Unmittelbarkeit dieses

Augenblicks - und das ist was

das " Zeitlose" ist -

gibt es nur Sein in Liebe

Alles geschieht von Augenblick

zu Augenblick

...... dafür braucht es keinen

Macher und kein Ego

Sie sind nur Schatten

in der Liebe die du bist

Wenn Nicht-Wissen geschehen

darf ...dann geschieht ''Tuen''

ohne ein persönliches ''Zu-Tun''

Vorstellungen wie etwas getan

werden sollte..... lösen sich auf.

Es geschieht eine Ausweitung

des Bewusstseins...ein Raum

der alles zulässt - das Kraftvolle

wie auch das Sanfte und Zarte.

In diesem Erleben ist eine

natürlich gegebene

Vollständigkeit unser wahrlich

menschlicher Ausdruck.

Wir sind in der Verfeinerung

unseres Seins ...was als Liebe

sich stetig Ausdruck verschafft.

Liebe ...Sanftheit...Zartheit und

die Kraft....alles ist EINS .

Der Ernst des Lebens

wurde vielen von uns

eingebläut.

Die Leichtigkeit des Seins

wurde uns aus- konditioniert.

Wie oft nehmen wir das Leben

immer noch zu ernst

vielfach aus Gewohnheit !

Dabei musst Du. nicht Dein

Leben meistern - wenn

erkannt werden darf -

dass Du das Leben in seinem

vollständigen Vollzug

selber bist.!

In diesem göttlichen Spiel

geht es um Staunen

Dankbarkeit und im Frieden

sein mit seinem Ablauf.

Innehalten sowie gerade

da ist nur die spielerische

Präsenz der Liebe die du bist.

Genieße spielerisch

So ein wunderschönes Spielen :

Sei ernsthaft aber niemals

ernsthaft !

Geliebte Freunde !

Bin immer wieder überrascht

über die Resonanz von Euch

über DAS. was sich hier

ausdrücken möchte - spontan

und mühelos.....

wie die Worte hier fließen

Worte die niemandem gehören

und auch an Niemanden

gerichtet sind.

Daher völlig unpersönlich.

Unpersönlich in tiefster

Verbundenheit mit dem

Mysterium was Du bist !

Sein was sich selbst

ohne ein Wissen mitteilt

gleich einer Liebeserklärung

an sich selbst.

Selbst Seiend in Resonanz

mit Dir - mit mir - mit uns.

Danke für diese wohlige

Verbundenheit die Ich spüren

darf und mich immer wieder

aufs neue berührt .

Das ist das Wunder der Liebe

die für den Verstandesgeist

ein ewiges Rätsel bleibt !

Der Verstandesgeist ist

bedingt durch Regungen.

Keine Regung - kein Geist !

Sein ist keine Regung

und daher immer gegeben .

Das was immer gegeben ist...

.....ist - Wirklich.

In diesem Kontext ist der Geist

nicht wirklich.

Sein ist der Urgrund in dem

Regungen " erscheinen ".

In Verstandesregungen kann

sich der Mensch nicht

ganzheitlich erleben.

Er bleibt auf der Suche.

Sich Ganz- Heitlich zu

erleben ist sich

Bewusst- " Seiend " -

zu erleben. Hier endet jede

Suche - da es nichts mehr zu

suchen gibt.

Bewusst Seiend wirkt wie ein

Sonnenstrahl der die

Unterscheidungsfähigkeit

ermöglicht -

das Leben was du bist

im klaren Licht zu sehen.

Zeitlos im Sein

Zeitlos in Klarheit

Zeitlos in Liebe

Kein Geburt kein Tod

Ewiges Hier-Sein in der

Unmittelbarkeit

Genieße Dein Seiendes

Erleben in seiner eigenen

Vollkommenheit in Liebe

die alles umfasst was Leben ist

Unsere wahre Natur

ist von zeitlosen raumlosen

Kontinuum das ewig immer

HIER ist jenseits von Geburt

und Tod.

Wahrheit - Schönheit und

die Liebe entstammen

aus dem reinen Sein .

Alle Wahrnehmungen

tauchen aus der Stille auf.

Verweilen wir in Stille

so werden wir eins mit ihr.

Hier gibt es nichts mehr was

ungefragt ist und was einer

Antwort bedarf.

So ein Segen das nach außen

zu tragen und zu teilen ohne

jede Absicht .

Ein Erstrahlen der Liebe so

mühelos wie ein

Sonnenaufgang.

Glaubst du noch was du denkst

... oder bleibst du

unbeeindruckt von Gedanken ?

Wenn der Glaube bekanntlich

Berge versetzen kann

dann wird das was du denkst

und glaubst Dich an den

Verstandesgeist binden. Der

Verstandesgeist benutzt den

Glauben - damit Du ständig

seiner. Aufmerksamkeit

ausgesetzt und an ihm

lebenslang gefesselt bleibst.

Keine schönen Aussichten

Es sei denn du liebst schöne

Aussichten und Du bleibst

unbeeindruckt und ohne zu

glauben was du denkst.

Wenn Dich meiner Aussage

ins Unbehagen versetzt

Dann rate mal wer das ist.

Wer bin ich ?

Die Frage die sich unzählige

Menschen auf der spirituellen

Suche seit Jahrzehnten stellen.

Ich erinnere mich vor

Jahrzehnten gab es drei Tage

Gruppen wo man sich zu zweit

gegenüber saß und nur mit

dieser Frage sich beschäftigte

Wer bin Ich

Alle Fragen mit. " W "

wie : Wer wann wo wieso

sind nur Verstandesaktivitäten

und führen zu nichts.

Lässt du nun auch noch das ich

weg - was nur eine Vorstellung

ist - bleibt nur noch das :

...... bin ..... ?

Und dass du bist - kann ja nicht

wirklich angezweifelt werden.

Wer bin ich ? ohne wer und ich

ist " bin " was Sein ist !

Alle Beschreibungen sind

Festlegungen -

Deine wahre Natur ist jedoch

nicht festlegbar !

" Bin " ist reines " Sein "

jenseits jeder Beschreibung..

Nenne es : Ich bin Liebe

Ich bin Sein

Ich Bin

Bin

Es spielt keine Rolle

Du bist auf jeden Fall nicht das

wofür du dich hältst.

Weil Liebe nichts an sich hält

Es reicht wenn wir sind.

Und wenn's dir ganz gut geht

wenn Du in Liebe bist ...

am besten mit Dir selbst

.....als dein Selbst !

Hier sind alle Fragen erloschen

Wohin soll ich mich bewegen

wenn schon alles HIER ist ?

In mir ist jedes spirituelle

Interesse einfach so erloschen

Von einem Tag auf den anderen

Kein Bedarf mehr !

So wie der Körper Nahrung zu

sich nimmt um sich zu erhalten

so geschieht Leben was HIER

Einfach sich vollzieht .

Von den einfachen Abläufen

bis zu den Komplexen.

Ohne das Gefühl persönlicher

Täterschaft und auch nicht

fremd gesteuert.

Einfach so aus sich selbst

heraus geschieht ein Schauen

aus göttlichen Augen

was nur das Göttliche in

Allem sieht - sich daran erfreut

und berührt ist und sich

berühren lässt.

Wenn das Erkennen Dich

erfasst - dann hören alle

Spielchen auf.

Dir ist die Lust vergangen.

Du liebst Dein Erkennen

mehr als alles was du kanntest

und glaubtest zu besitzen.

Erkennen ist reines bewusstes

Sein - ohne Umweg über den

Verstandesgeist.

Energy in Lichtgeschwindigkeit

Du siehst WAS IST und wie

WAS IST - unmittelbar. !

Ein Erkennen " mehr braucht es

nicht " !

Von " brauchen" kann gar keine

Rede mehr sein.

Bewusstsein ist alles WAS IST.

und die Eingangstüre zur

Erkenntnisfähigkeit.

Hier geschieht ein Erfasst Sein

von Deinem wahren Selbst -

die Zeitlose Liebe die du bist.

Lebensfreude pur -

ohne Spielchen !

Jetzt spielt das Göttliche allein

durch Dich den Vollzug

des Lebenstraumes der

niemandem gehört.

Geliebte Freunde !

Was wirklich berührt

was wirklich kostbar ist

und was uns wirklich

Lebens Freude schenkt

ist diese Empfänglichkeit.

Offen ohne ein spirituelles Ego

berührt zu sein von und mit

dem was geschieht.

Berührbare Empfänglichkeit

die uns dieses Leben schenkt

Welch ein Genuss.....

darin in Dankbarkeit zu baden

Danke für diese

Empfänglichkeit ....

so spürbar frisch berührend

die uns in Sanftheit trägt.

Brauche ich dazu ein

spirituelles Wissen um

empfänglich zu sein ?

Glaubwürdig ist Nichts !

Würdig ist nur das Sein

was Du bist.

Und du würdigst Dich

lebenslang SEIEND in Stille.

Sein was Dich berührt.

Sein was Dich durchdringt.

Sein was Dir Liebe schenkt.

Im reinen Sein was Du bist

erstrahlt und

erhebt sich göttliches

Sein in Liebe.

Würdige nur Dein Sein .

Ein Geschenk was Dich

beschenkt in Dankbarkeit .

Liebe IST....Bewußtes Sein....

das nicht auf ein Gefühl der

Liebe hofft.

Der Verstand hofft...kennt aber

keine Liebe.

Die Wirklichkeit...unser wahres

Wesen kennt keine Hoffnung...

.....nur Liebe !

Es geht nicht um die Worte

... es geht um DAS was sie

bewirken können :

SEIN ERLEBEN

Sei nicht - was du denkst

Sei was du bist

Reines Bewusstsein

Ruht der Mensch in seinem

wahren Selbst -

in jeder Handlung -

in jedem Geschehen -

dann freut sich mit ihm die

ganze Existenz aus

Lebensfreude zum Sein in

Liebe. Fließende Energie

die sich immer mehr entspannt.

Liebe die sich in Stille

ausbreitet.

Liebe die durch alles

hineinströmt braucht nichts

und wirklich Erlebbar zu sein.

So wie gerade in allem WAS IST

Liebe ist nur ein Wort !

Ihre Erlebbarkeit ist Wirklichkeit

Liebe ist spürbar und "Spüren "

ist Liebe die fließt.

Kannst Du es spüren ?

Denn alles ist die eine Energie

Liebe ist Wirklichkeit .

Nur in diesem Augenblick

weil nichts anderes existiert

kannst Du in der feinsten

Wahrnehmungsquelle " Sein "

Dieser Augenblick - frei von

mentalen oder emotionalen

Regungen .

Ohne Wertschätzung für

diesen Augenblick

verpasst der Mensch

dieses " Getragen - Sein "

der zeitlosen Liebe die er ist.

Bewusste Anwesenheit

ist die Wertschätzung für

diesen Augenblick !

Sein was erlebt !

Das ist wesentlich damit

" Liebe " nicht als ein Konzept

des Verstandesgeist das

Bewusstsein überfrachtet

was meistens unter Liebe

verstanden wird.

Der Verstand kennt keine Liebe

maßt sich aber an die Liebe

zu kennen.

Du kannst nur in Liebe sein

weil Du die zeitlose Liebe bist

Und in der Liebe kann alles

auftauchen genau wie in jedem

Augenblick.

Denn diese Augenblick

ist die Liebe !

Nicht verstehbar nur erlebbar.

Nur dieser Augenblick zählt

denn das ist die Liebe die du

bist !

Außer diesem Augenblick

gibt es nichts Bedeutsames.

Denn nur Deine Anwesenheit

in diesem Augenblick

ist bedeutsam.

Erleben - fühlen - spüren -

ohne zu etikettieren.....

ist die eine Essenz

zeitlose Liebe die du bist.

Mit allem in diesem Augenblick

Nichts als Gegenwart !

Eigentlich ist schon alles

gesagt

Eigentlich braucht es keine

Worte mehr

Und doch steigen immer wieder

Impulse

aus dem Unmittelbaren auf -

die eine Bewegung erschaffen

in den weiten Raum zu strahlen.

Reine Liebe die hier mit

Energien spielt und das Forum

Facebook nutzt

Ein Ausdruck der Freude

liegt in der schöpferischen Kraft

die unserem zeitlich

gebundenen Mensch - Seins

Bedeutsamkeit verleiht.

Diese schöpferische Kraft

ist die Energie die der reinen

unfassbaren zeitlosen Liebe

Form verleiht.

Wir dürfen uns an die

mannigfachen Formen

erfreuen die sich in Liebe

manifestieren und unser Sein

mit Dankbarkeit erfüllt.

Eine Wertschätzung die erfüllt

so einfach aus sich selbst

heraus wie das Lachen eines

Kindes.

Im Empfänglichen - erspüren

ist es einfach - schöpferisch in

Liebe absichtslos und mühelos

zu wirken ....

so mühelos wie ein fallendes

Blatt.

"Es" schreibt mir so gerne

spontan ohne" mein dazu tun"

über dieses und jenes

was in Wirklichkeit jenseits

von Worten und

Beschreibungen unmittelbar

gegeben ist.

Wenn eine Resonanz

beim Empfänger besteht

dann fallen dennoch die Worte

auf fruchtbaren Boden.

Hier wirkt etwas absichtsloses

müheloses aus sich selbst

heraus das auch dem Sender

nicht gehört .

Es ist nichts besonderes !

Vielleicht ist es

wie Wellen des Meeres

die am Strand Dir die Füße

umspülen und Du dich

einfach erfreust wie ein Kind

wie schön leicht das

Leben doch sein kann

Eine befreiende Leichtigkeit

des Seins in Liebe mit dem

Gegebenen zu sein.

Denken aus dem

Verstandesgeist

oder freies Denken aus dem

bewussten Erleben des

Vorhandenseins ?

Der Unterschied ist immer

offensichtlich.

Hier wird alles umarmt.....

was IST frei von Absichten

und so lebendig in der Liebe

zur Wirklichkeit die wir sind.

Obwohl keine Beschreibung es

erfasst

kann unser wahres Selbst

als göttliches reines Sein

im Bewusstsein des

individuellen Ausdrucks

beschrieben werden.

Im Tiefschlaf und wenn das

Leben erlischt gehen wir

wieder in das reine göttliche

Sein auf.

Der individuelle Ich - Ausdruck

hat sich dann wieder aufgelöst.

Verloren geht nichts

denn alles ist die reine Energie

der zeitlosen Liebe die du bist

Schein und Wirklichkeit

Wie oft und wie schnell....

identifizieren wir uns mit einer

bestimmten Gefühlslage...

ob angenehm oder ....

unangenehm.

Sei der Raum der Gelöstheit...

denn das bist Du....

Grenzenloser Raum.

Der Raum der Gelöstheit ist

Dein Wesen.

Dein wahres Wesen ist Sein...

Präsent....Erfüllt und Wohltuend

Dich Seiend zu Erleben wird

verschleiert ....wenn der Geist

aktiv ist.....

Erinnere Dich....das Du nicht

der biologische Geist bist ...der

autonom abläuft.....dann kannst

Du wieder gelöst sein.

Gelöst....Seiend ...in Liebe sein.

....denn für alles andere ist

Leben was Du bist zu kostbar.

Wenn nichts mehr Deinen

inneren Raum benutzt - bist

wie ein verlassener Raum am

Meer ....

wenn alles durch Dich

fließt und es keinen Greifer gibt

der für sich beansprucht

dann geschieht was schon

immer ist Gegeben

Wo Worte nicht mehr greifen

nur Demut und ein Staunen

bleibt

Tränen und Lachen sich

vermischen

Der Tanz des Lebens Dich

für einen Augenblick fast schon

kindlich berührt

Das Denken verstummt....

und reines Sein Dir nie so nah

Göttlich das Spiel der Liebe

dem du keine Namen mehr

geben musst

Denn es glänzt aus Deinen

Augen - die Liebe die du bist

die nichts mehr braucht

so still und unscheinbar

Dankbar so erfasst zu sein

vom Namenlosem

Verweile immer bei der Quelle

Hier in diese Frische

sie bleibt immer rein von der

Verschmutzung des Weltlichen.

Die Quelle ist Dein wahres

Selbst.

Hier ist der Frieden

Hier ist das Leben

Hier ist die Seligkeit

Hier ist die Liebe die du bist

in einem wunderbaren

"Sein in Liebe"

in der alles durch fließt

in heiterer Gelassenheit und

liebevollem Mitgefühl für alles

was geschieht.

Genieße die Quelle die du bist !

Kannst Du in Liebe sein ....mit

.....allem was an Dir rührt.....was

Dich berührt?

Lass Dich Treffen ...lass ....

Wirkungen durch Dich fließen.

Sei auch in Liebe...in der

Betroffenheit....

Ja es geht gegen unsere

gewohnten Konditionierungen.

Das Bewusstsein muss sich

lösen von dem Gewohntem...

um sich für das Neue...das

Unbekannte öffnen und

Empfänglich sein zu können.

Allen Umständen zum Trotz...

bleibe in Liebe....auch wenn Du

nein sagen musst und Dich

abgrenzen musst.

Die Liebe liebt alles....je mehr

Du liebst umso erfüllter wirst

Du in Liebe sein.

Lass die Liebe in jedem Erleben

fließen....und Du Erlebst...

es gibt nur Liebe.

Und nur auf Dein Erleben

kommt es an !

Wenn wir uns nicht mit den

Worten identifizieren

geschehen die Worte von

selbst.

Sie tauchen aus dem Sein auf

und lösen sich im Sein wieder

auf - ohne Spuren der

persönlichen Identifikation

zu hinterlassen.

Wenn wir tiefer in die Sanftheit

und Feinheit des Seins

einsinken lösen sich die alten

Tendenzen selbst zu

bestimmen auf.

Ein freier Mensch ist ein

Mensch der sich in einer

Erfahrung nichts verspricht

und nichts erwartet.

Dankbarkeit und Gnade so

wirklich in diesem Augenblick

Du hast die Möglichkeit

in diesem Augenblick im

Frieden zu sein.

Akzeptiere die Einladung

Deines Herzens und versinke

in den Frieden Deines innersten

Seins.

Ein Wort zu Anhaftungen :

Nicht - An - Haftung bedeutet

nicht.... das Du nichts besitzt.

Es bedeutet... das nichts Dich

besitzt .

Es ist Egal......

für was Du Dich hälst....oder an

was Du festhältst....es ist eine

Konditionierung .

Von Konditionierungen kann

sich der Mensch lösen.....

jedoch nicht von seinem

wahren Wesen.....

zeitlose.....formlose ....Liebe

Die Liebe braucht

Dein Erleben der Liebe

nicht !

Die Liebe braucht Deine

Vorstellungen über die Liebe

nicht .

Die Liebe ist Dein Selbst

völlig unberührt von Allem

was auftaucht.

Die Liebe bleibt immer rein.

Nichts kann sie beflecken .

So ist Dein Selbst - Liebe

DAS was du bist.

In der Liebe die Du bist

taucht das alles auf

was Du erlebst.

Auch der Schmerz und

die Verzweiflung ja auch

die Angst.

In der Liebe die Du bist

kann alles auftauchen.....

Alle Ideen alle Vorstellungen

und das vermissen der Liebe !

Alles was auftaucht

und Du als wirklich Erlebst

- ist nicht wirklich.

Alles was erscheint hat den

Anschein wirklich zu sein.

Jedoch .... nur im Schein.

Wirklich ist nur Dein Selbst

die Liebe die du bist.

Diese Wörter sind auch nicht

wirklich - sie sind nur ein

Fingerzeig - mehr nicht !

Lass allen Anschein hinter Dir

lass alle Geschichten los....

Verweile in der Präsenz "Sein"

Erspüre und fühle was zu

fühlen ist - die Schatten wollen

ins Licht - gesehen und

anerkannt - und willkommen

geheißen.

Liebe" Das ". was du bist !

Und schau was geschieht...

unerwartet und ohne Absicht

Dieser Geschmack der Süße

Die Weite - die sich auftut

Der Frieden - der damit einher

geht .

Du findest Dich vor - erfasst

ergriffen und voller Demut

vor Deiner eigenen Herrlichkeit

Versinkst in tiefer Stille.

Bist bereit das Wunder selbst

zu sein .

Und Du kannst nichts darüber

wissen.... Du kannst es nur

für den Rest Deines Lebens

genießen und selber Sein

als Dein Selbst .

Was für ein Genuss !

Die Liebe.....

Das Selbst ....(einfach !)

zu Sein .

Ich kann dem keinen Namen

geben was HIER geschieht.

Es geschieht aus sich selbst

heraus ohne dass es

eine persönliche Täterschaft

braucht oder benötigt.

Wovon spreche ich eigentlich ?

Von dem " Unsagbaren "

Von dem Geschehen was

geschieht aus sich selbst

heraus. Wirkungskräfte

die sich entfalten ohne eine

Spur zu hinterlassen und

dennoch Energien sind -

die Ursächliches transformieren

Noch verständlich ?

Was hier sich offenbart

ist für die Liebenden

die nichts verstehen

müssen und sich nur an der

Liebe zum Leben erfreuen.

In dieser Einfachheit

ist einfach alles - gut....

dass man dem keinen Namen

geben muss.

Vielleicht ist es Seliges Sein im

nichts verstehen müssen.

Keine Ahnung !

Liebe die du bist braucht nichts

Keinen Verstehenden und

keine Beschreibung.

Warum ? Ganz einfach :

Weil Liebe IST

..... was Du bist - ja DU !

Eine gesunde Beziehung ist -

sich immer wieder auf das

unmittelbare Erleben zu

" beziehen. "

Hier verschmelzen der Bezieher

......das Beziehende und der

Bezug.

Was bleibt ist ein ungetrenntes

Erleben. So - Eine - Liebe !

Wenn sich der Kopf zu Füßen

des Herzens legt -

ist alles am richtigen Platz.

Jetzt darf alles sein -

und nichts muss sein !

Einfach Sein Selbst sein.

Es gibt nur Liebe die über jedes

Erfassen hinaus geht !

Zum neuen Jahr

gibt es unzählige Menschen

die mit unerwünschten

Gewohnheiten Schluss machen

wollen.

Gewohnheiten sind autonom

ablaufende Geistesregungen

und Emotionen.

Ist der Mensch in einem freien

Bewussten Sein - gelöst.....

können Gewohnheiten sein

Bewusstsein nicht mehr

absorbieren.

Die Gewohnheit verliert an Kraft

und Schwung.

Dominiert der Geist das

Bewusstsein bleibt es meistens

bei den guten Vorsätzen

und alles bleibt beim alten.

Spirituelle Methoden

verschleiern.

Spirituelle Methoden

sind eine Weile hilfreich

Nun sie können wie alles

andere auch zu. einer

Gewohnheit werden.

Die Gewohnheit beschäftigt zu

sein.

Sein was wir sind ist nur

in der ungewohnten Frische

dieses Augenblicks zu Erleben .

Nur hier ist eine

Empfänglichkeit für die Liebe -

für das sich neu gebärende

Mysterium was wir selber sind.

So wie sich alle Zellen stetig

erneuern - so ist die Energie

des reinen Seins völlig

unberührt - nie da gewesen.

Empfänglichkeit - Staunen

Tiefes berührt Sein...ist...was es

braucht die einmalige

Herrlichkeit des Göttlichen

zu Erleben .

Ein natürliches hingegeben sein

eine natürliche Stille

eine Kommunion des

Unsagbaren

eine Art des Verliebtseins

die nicht beschreibbar ist

Kein Beschäftigt-Sein

kann Dich da hinführen

Der Weg zurück in die

Beschäftigungslosigkeit

ins Nicht-Wissen

in eine Unschuld wie Kinder sie

ausstrahlen.

Das sind die Merkmale

dass die göttliche Liebe

in Dir eintritt und Dich ganz

ausfüllt und erfüllt.

Wenn Dich die Tränen des

Glücks und der Seligkeit

überrollen - bist du zu Hause

Ein zu Hause was Du nie

verlassen hast - nur durch Dein

beschäftigt sein verschleiertest

Nun sind die Schleier gefallen

Genieße die Freuden des

Lebens in der Liebe die du bist.

So stimmig in Liebe !

Die Liebe selbst zu sein

ist einfach Göttlich .

Wir können uns entspannt

zurück lehnen ....denn alles

geschieht was geschehen soll.

Es wird DAS zu uns finden

was für uns bestimmt ist !

Deine Bestimmung ist Deine

Gegenwärtigkeit die bereits

gegeben ist und niemand

anzweifeln kann.

DAS was für uns bestimmt

ist ... ist unsere Anwesenheit

so wie in diesem Augenblick

Anwesenheit in Liebe !

So einfach mühelos zu spüren !

Unsere Bestimmung braucht

keine Absichten.

Deine Bestimmung in Liebe

ist so stimmig in Liebe .

Überlassen ist Vertrauen

Die Liebe selbst zu sein

geschieht auf mühelose Weise.

Ohne Anhaftungen geschieht

ein Überlassen wo nichts

Vergangenes mehr eine

Wirkungskraft ausüben kann.

Es ist ein Gewahren des

Überlassens an eine höhere

Kraft die nun wirkt und lenkt.

Es ist wie ein dahin fließen

in unbekannte innere Räume.

Innen und außen verschmelzen

und alles ist immer wieder

frisch und neu.

Gewohnheitsmäßiges

Eingreifen aus Zweifel

oder Unsicherheit erlösen sich

durch Liebe und Zuversicht.

Es wächst in ein Vertrauen

das stetig an Kraft gewinnt.

Diese Kraft des Vertrauens

ist die Liebe selbst.

Du bist das Vertrauen

Du bist die Liebe

Du bist der neue Mensch.

Dein Vertrauen und Deine Liebe

sind die Kraft die von nun an

alles bewegt und berührt

was Deine Augen schauen.

Alles wird getan in dieser

absichtslosen mühelosen

Seinsweise die durchdrungen

ist von der Liebe die du bist!

In jedem Augenblick

In jedem Geschehen

ist Dein Sein in Liebe

Impulse aus der Wirkungskraft

der Liebe die niemanden

gehört .

Hier ist alles möglich !

Wir sind in der Mitte des

Flusses des Lebens.

Wir floaten....

Floating ist Lebensfreude !

Einfach Sein - Gelassenheit....

ist sich dem Fluss des Lebens

zu überlassen.

Ein fließendes Überlassen

ist absichtsloses Heil - Sein

was einfach spürbar ist und

Dich ganz sanft in Liebe

trägt . Ja die Liebe trägt !

Der Fluss des Lebens

ist die Kraft der Liebe

die Dich bewegt und berührt

in einem stetig gegebenen

Er - Füllt - Sein

Alles was Du nicht bist

wird aufgelöst im Fluss der

Liebe

Alles bekannte aufgelöst....

Das Unbekannte so

offensichtlich - indem wir

Floaten in Liebe.

So ein Frieden so eine Freude

so eine gute Zeit die wir erleben

Erfüllt zu sein

was ist das eigentlich ?

Wir wünschen uns so viel

Jahr um Jahr das selbe Spiel

Dabei sind wir immer in der

Zukunft

Wir sehnen uns nach was

das gerade nicht hier ist

Dabei gibt es gar kein altes

oder neues Jahr für das

Sein was wir sind !

Es gibt nur den unmittelbaren

Vollzug des Lebens !

Und zwar immer nur

unmittelbar.

Hier ist ein einfaches Sein

Sein das alles ist - was ist.

Gibt es noch eine Steigerung

zu " es ist mehr als genug

was HIER IST " ?

Du kannst nur mit diesem

Augenblick ganz in Liebe sein

Das ist Erfüllt Sein in Liebe

In diesem Sinne wünsche ich

uns einen guten Rutsch

in diesen einen Augenblick !

.... denn mehr hat's noch nie

gegeben !

Es ist das Leben was du bist !

Der grenzenlose Raum der

Liebe ist der weite Raum der

wahren Begegnung..

Hier ist das Bewusstsein

erlöst von dem konditionierten

Geist mit seinen

Überzeugungen Meinungen

und Prägungen.

Hier erkennt das Bewusstsein

unmittelbar das was wirklich ist

Es erlebt so eine Feinheit

in der Wahrnehmung.

Sanftheit und Zartheit sind

seine natürlichen

Ausdrucksformen.

Das wahre Selbst ist göttliche

Liebe - sie fließt mühelos

und absichtslos in jeder wahren

Begegnung.

Es ist so wunderbar Liebe zu

spüren - es ist das Schönste

überhaupt in meinem Erleben

als das Leben was ich bin.

Liebe zu spüren berührt

unmittelbar sanft - ganz zart

und still unsere Seinstiefe.

Diese Berührbarkeit ist das

feinste

Wahrnehmungs- Potenzial

unseres Bewusstseins.

Wir können dieses

Wahrnehmungspotenzial

durch Aufmerksamkeit

und Achtsamkeit in uns

zu einem lebenslangen

Feuer der Liebe entfachen.

Was es braucht ist Offenheit

und Empfänglichkeit

und immer wieder ein

unmittelbares gelöst sein

von geistigen und emotionalen

Regungen

Es sind eigentlich immer nur

die Regungen die unser wahres

Wesen verschleiern.

Bleibe unbeeindruckt von allen

Schleiern in der Liebe

die du bist !

Es ist immer nur die Offenheit

die zählt - um Eins mit der

Frische des Lebens zu sein.

Nur das kann man nicht einfach

so wollen .......

Das Dilemma im Mensch sein

liegt in der ständigen

Involvierung mit allem nur

"Denkbarem" im Bewusstsein .

Ein von allen Vorstellungen

Glauben und Wünschen

Hoffnungen und Geschichten

losgelöstes Bewusstsein ist

der Schlüssel für das

unmittelbare Erleben :

"Das Paradies ist HIER "

Die Liebe weiß von sich selbst

nichts - warum auch ?

Die Liebe sieht in allem

die Liebe.

Die Liebe liebt einfach Sein .

So wie du im einfach Sein

die Liebe bist !

Verweile in Sanftheit Zartheit

und in einer Lieblichkeit

in Deinem Inneren Raum

Gleich ob er dir bekannt ist

oder unbekannt - denn frisch

und neu ist er allemal .

Deine Liebe zu Dir selber

ist das Licht das Dich führt

in immer größere weitere

heilige Räume .

Du kannst Dich ganz dieser

Ausdehnung überlassen

Eine Weite die kein Ende findet

und die Du doch selber bist !

Liebkose diese Weite

Sie ist von göttlichen Ursprung

und Dir näher als nah ....

Das Herz zerspringt vor Freude

um sich immer wieder neu zu

gebären - als das eine Herz

was wir alle sind !

Weinen Lachen und mit Dir Sein

und Allen..... in dieser Weite

Alles und Nichts so ist es HIER .

Die Zeit steht still um

Dich zu empfangen

Göttliches Sein ohh....wie bist

Du auf ewig geliebt !

Und nur in dieser Weite

in erlebbarer Stille

ein Herz schlägt für Dich

um dich zu Erinnern

Du bist getragen auf ewig

in Liebe !

Demut und Dankbarkeit

die mich bis zum letzten

Atemzug begleiten....

für dieses Wunder....

von Dir berührt zu sein

Schenk Deine Aufmerksamkeit

der Liebe

Aufmerksamkeit ist

Achtsamkeit die in kleinen

Gesten ihre Wirkung entfaltet.

Manchmal genügt ein winziger

Blick - ein Lächeln oder

die Körpersprache die in

Liebe ihren Ausdruck findet.

Manchmal geschieht Resonanz

Wie wunderbar ist es

wenn wir allem Leben in Liebe

begegnen.

Was für ein Lebensgeschenk ist

es - wenn wir unser zeitlich

gebundenes Hier-Sein in

Liebe und als die Liebe

verbringen.

Liebe potenziert ihre Kraft

Reine Energie die durch uns

strömt - vitalisiert und uns selig

sein lässt.

Ein Sein das an nichts hält und

auch nichts für sich braucht.

Ein Sein das nur eine

sich verströmende

mühelose - absichtslose

Ausrichtung kennt ......

Sich in Liebe zu verschenken

Die Resonanz der Liebe

hat ihre eigene Wirkungskraft

Sie ist das einzige Heilmittel

das alles in Dir gesunden lässt

von den Irrwegen die Du gehen

musstest - um Dich ganz

anzunehmen..... auch mit allen

Schattenseiten . Spüre Dich

in Zartheit und Sanftheit.

Liebkose Dein ganzes Sein

Es lässt die Härte von Dir

abfallen

und du wirst ganz weich und

durchlässig.

Das ist die wahre Art des Seins

und nur Dein Herz kann in Dir

alle Türen öffnen - um alles

Willkommen zu heißen

was Dich ausmacht.....

in dem einmaligen Ausdruck

der göttlichen Essenz die du

bist.

Liebe Deine Einmaligkeit.....

Dein Licht und auch den

Schatten

Das Helle in Dir wie auch

das Dunkle ......

denn das ist DAS was du bist

Du bist Alles

So wie der Mensch

sich selbst genügt

und einfach ist.....

er sich selbst nicht kennt

und doch in allem erkennt....

so ist die Liebe.....

die nichts von sich weiß

und EINFACH IST.

Solange wir uns selbst

erscheinen als getrennte

Personen leben wir in einer

Scheinwelt - die Heimat aller

möglichen Projektionen .

Kenn Dich nicht - und auch

sonst niemanden ....

Nun bist du raus aus dem Spiel

der Projektionen um DAS zu

sein was Du nicht kennen

kannst.....

Reine göttliche Liebe

Nicht Wissen was Einfach IST.

.....von sich lassen....ist....

Sein - Lassen

Schau wie ein Kind mit sich

Selbst spielt und...... mit

Allem im Einklang ist.

So eine Freude zu zuschauen

Unser natürlicher Ausdruck

ist mit ....dem WAS IST... im....

Einklang zu ....SEIN.

Im Einklang .....ist ein Erleben

was als SEIEND wahrge-

nommen werden kann.

Seiende .....Seligkeit !

Hier ist Niemand und

doch ....nichts als Fülle.

Hier ist das Spiel von

Du und ich..... so lebendig.

Wird das klar gesehen

....läuft alles wie bisher...

nur ist hier keine eingebildete

Spielfigur mehr...

Wir sind das Spiel des Lebens

was mit sich Selbst spielt.

....eben...wie kleine Kinder.

...nur jetzt mit dem Erleben

der Tragweite des ....

Bewussten - Seins.

Es geschieht einfach !

.... Der Verstand beschäftigt

sich mit Ursache und Wirkung

Das Herz erfreut sich

an dem was geschieht....

in einem unschuldigem

Staunen so frisch und lebendig.

Im Einklang mit einfach Sein

erfreut sich das Herz der Liebe

Lasst uns wieder wie die

Kinder sein - verspielt und

voller Freude.

So wunderbar sich von der

eigenen Unschuld berühren

zu lassen.

Es gibt so bestimmte Tage...

da ist es ganz still in mir

Es gibt so bestimmte Tage

da will alles aus mir nur

so rausfließen

und sich mit allem verbinden.

Es gibt so bestimmte Tage

da möchte ich nur alleine

sein.

Es gibt so bestimmte Tage

die sind so überwältigend

die nicht in Worte zu fassen

sind

Es gibt so bestimmte Tage

da ist das Herz ganz traurig

Es gibt so bestimmte Tage

da bin ich verspielt wie ein Kind

Es gibt so bestimmte Tage

in der die Zeit nicht existiert

Es gibt so bestimmte Tage

wo die Liebe nur so fließt

Es gibt so bestimmte Tage

die einfach nur berühren

in Herz Verbundenheit

Es gibt so bestimmte Tage

die sind voll von Dankbarkeit

..... so ein Tag ist heute !

Vostellungen oder einfach

Gelassen bleiben ?

.....Beides geht nicht !

Sollten meine Texte bei

dem einen oder anderen

Vorstellungen geweckt

haben ....so war das nicht

meine Absicht....dann

verzeiht bitte.

Wesentlich scheint mir

in Sanftheit...Gelassen zu

verbleiben und der seienden

Kraft des Hier-Seins zu

Vertrauen....dem Leben...

WAS IST....und der...

LIEBE .....die IST....

....wird das nicht erlebt...

.....bleibe Gelassen.

 

Das Ende der Suche

Aussteigen aus dem

Erleuchtungs- Karussell.....

so einfach gesagt - wenn

Mensch noch nicht in Liebe ist.

Es ist immer wieder der

Verstandesgeist der die Suche

aufrecht erhält und auf Zeit

spielt . Die Zukunft .....das ist

sein raffinierter Trick !

Vielleicht das nächste Seminar

oder bei diesem Lehrer mal

reinschauen.... vielleicht eine

Gruppe mit Gleichgesinnten

..... da ist man unter sich und

nicht alleine....

so dreht sich das Karussell

immer fort.

Bitte versteh mich nicht falsch

das ist alles legitim und in

Ordnung . Höre auf Dein Herz

Es ist immer nur

die " Liebe in Dir " -

die in der Lage ist -

alles aufzulösen und zu

verbrennen an dem

" Gehalten wird ".

Nimm Dich an so wie du bist

ganz und natürlich auch mit

deinen Schattenseiten .

Was ist noch zu heilen gibt ?

Das heilt die Liebe die du bist.

Vertraue voll deinem Herzen

und trau dem Verstand erst

wenn er Deinem Herzen dient.

Dann gehört Dir der ganze

Himmel so wie die Erde auf der

wandelst .

  

Die Liebe ist in Allem

was wirklich ist !

In unserem Erlernten

Verstandes " Wissen ".....

in unseren Konditionierungen

in unseren Urteilen und

Bewertungen ist keine

Wirklichkeit.

Jedes Halten ist nicht wirklich

Gelöst sein und fließen ist

Wirklichkeit und darin ist die

Liebe.

Dein wahres Selbst ist

Wirklichkeit die an nichts hält

und nichts verurteilt.

Dein wahres Selbst ist wie

die Liebe - sie ist in Allem !

Tiefe innige Verbundenheit

mit Dir selber ist die Quelle

Deines Seins

Dich zu spüren in liebevoller

Achtsamkeit und Dir Deine

Aufmerksamkeit zu schenken

ist grundlegend für ein

Leben in Liebe

In der Liebe zu Deinem Sein

öffnet sich der Raum

alles Leben ...Menschen ...Tiere

und die ganze Natur zu

genießen und wertzuschätzen.

Wertschätzung was Leben ist

Wertschätzung was Du bist

Wertschätzung dass Du von

allem ungetrennt bist

Sowie ich das sehe und erlebe

Worte weisen auf etwas hin

DAS worauf sie hinweisen

DAS was zwischen den Worten

vielleicht spürbar ist ....

ist das Wesentliche.

Es ist mehr die spürbare

Energie die unser Sein berührt

und ganz in uns sanft alles

bewegt was noch an Festigkeit

erstarrt gebunden war.

Nun kann es sich lösen -

abfließen und Raum schaffen

für die endlose göttliche Liebe

die in unseren Zellen

neues Leben einhaucht.

Dafür braucht es kein Wissen.

Keine spirituelle Praxis- nichts !

Empfänglichkeit ist ein Raum

der Offenheit -das Unbekannte

nicht mit dem Verstandesgeist

verstehbare - beschreibbare

ganz- in - uns - aufzunehmen

und diese Energie zu

spüren - eben auch weil sie

uns vielleicht noch fremd ist.

Vergiss die Worte jetzt wieder

und spüre deine Essenz

Was spürst du ?

Du brauchst es nicht zu

beschreiben - denn du bist

DAS bereits vor jeder

Beschreibung.

Liebe ist die höchste

Lichtfrequenz und braucht

keine Zeit um zu Sein .

.......SEIN ......

was Du wirklich bist.

Lebensfreude und inniges

Sein in Liebe - ist immer ohne

die Projektionen des

Verstandes Geistes .

So frisch wie gerade.

Erinnerungen bleiben lebendig

und behalten ihre

Wirkungskraft in das

unmittelbare Erleben hinein.

( Foto von Indien ca. 1980

Osho Energiearbeit

Viele aus dieser Zeit wirken

auch heute noch weltweit

mit ihrem Sein in Liebe )

" Dein Wille Geschehe "

ist die tiefe Erkenntnis

es geschieht was geschehen

soll

Eins mit dem Göttlichem Willen

ist ein absichtsloses Heil- Sein

ist Fließen lassen nicht hindern

Nicht eingreifen - verändern

wollen.....

Ein müheloses Fliessen Lassen

Fließen ist ein Geschehen

lassen - Frei Lassen

Es geschieht nur was geschieht

ohne Wiederstand als ein

Geschehen lassen.

Geschehen lassen ist

" Dein Wille Geschehe "

Geschehen lassen ist

Sein lassen jeglicher Absicht.

Sein zu lassen ist Sein den

Vortritt lassen.

  

Nur in der Freiheit fließt die

Liebe.

Wir können keinen Augenblick

festhalten oder noch mal

erleben

Jeder ist einmalig und

endgültig in einem Geschehen.

So ist auch unser zeitlich

gebundenes Mensch sein

einmalig in jedem Geschehen.

Denn das Leben ist ein Wunder

Sich dessen bewusst zu sein

ist die Erkenntnis :

Wir alle sind das Wunder selbst

Sich das Leben nicht zu

Erdenken - es einfach nur Sein .

Und nur hier erblüht die Liebe

und die Liebe verspürt wenn

wir nicht mit " Fliessen " und

uns ganz " Ergeben " .

Dafür braucht es ein

Bewusstsein das nicht mehr

festhält und sich für dies oder

das hält.

Völlig gelöst - Erlöst !

Nur die Liebe bleibt was Du

schon immer gewesen bist .

Nun ist es auch Dein Erleben !

Liebe braucht nichts um

zu Sein.

Sie braucht weder mich noch

Dich.

Jedes" brauchen" kommt in

der Liebe die wir in

Wirklichkeit selbst sind zu

einem guten Ende.

Brauchen und gebraucht zu

werden hat vielen von uns

ihr ganzes Leben lang

aufgerieben.

Wir sind überfrachtet mit

Strategien und Vorstellungen

eines friedlichen Lebens

in Freiheit.

Freiheit ist das Ende von

Benutzen und Benutzt zu

werden. Keine Methode oder

Strategie wird uns auf Dauer

helfen.

Nur die Liebe zu uns selbst.

Bist Du in Liebe bist Du wirklich

als ein Sehen und ein Fließen

das keine Zeit braucht

um zu Sein.

Die Liebe braucht nichts !

Auch keine Zeit !

Erfüllt zu sein in Liebe

ist das Ruhen in Deinem

wahren Wesen .

Liebe die so - einfach ist .

Wir sind Seins- Wesen in Liebe

Es gibt nichts - was es nicht

gibt.

Es gibt nichts was ich nicht bin.

Es gibt nichts was Du nicht bist.

Denn es gibt nichts was nicht

die Liebe ist.

Alles mögliche - alles

unmögliche - die Liebe IST.

Die Liebe ist zeitlos und

erscheint in allem so wie

gerade . Die Liebe muss nicht

Erlebt oder Gefühlt werden

um zu Sein.

Im Sein gibt es nichts - was es

nicht gibt.

Die Liebe ist zeitlos "Sein ".

Zeitlos Sein ist die Liebe die ist

Alle Perspektiven die

eingenommen werden können

erscheinen im Selbst .

Selbst " Sei-end " ohne End

ist alles und nichts - was auch

nichts anderes ist ....wie die

Liebe die Du bist !

Löse Dich von Allem

was Du nicht bist

was bleibt ?

Das was geschieht bleibt ....

was du selbst bist !

Unmittelbares Geschehen

ist ein Seiendes Erleben

in einem Freilassen von

jegliche persönliche Anhaftung

Hier wohnt die unpersönliche

Liebe...... es ist ihr Urgrund.

Grundlos tief - Endlos weit

Das was geschieht

der Raum des Geschehens

und alles unfassbare

darüber hinaus ist die göttliche

Liebe in jedem Geschehen.

Und was hat das alles mit Dir

zu tun ?

Nun ganz einfach....

Du erlebst Dich als DAS

..... gelöst von Allem

was Du du nicht bist ......

Um zu Sein was Du bist

Reine Liebe

Es kann eigentlich nicht oft

genug gesagt werden

Ich hab Dir nichts zu geben !

Denn du bist vollkommen

genau so wie Du bist !

Ich kann Dir nur die Illusion

nehmen - dass Dir was fehlen

könnte.

Denn Du bist die Liebe selbst

und was könnte es der Liebe

mangeln ?

Du musst nichts wissen

und nichts verstehen

um zu Sein was Du

vor - in - und nach jedem

Gedanken und jedem Gefühl

bereits. zeitlos bist. :

Die unmittelbare Präsenz

die Liebe ist.

Deine Anwesenheit ist der

einzige Beweis und der

ist mehr als genug.

Du bist die vollkommene

göttliche Anwesenheit in Liebe

Und Dein Sein ist Liebe

in Vollkommenheit.

Wer könnte Dir noch was

geben - was Du nicht bereits

auf ewig bist ? Schmunzeln....

Es ist gut in dem Leben

was Du bist .....

mit dem Unvorstellbarem

und Unerklärlichen befreundet

und vertraut zu sein.

Sie könnten Dich tragen

wie Dich kein spiritueller Lehrer

und keine spirituelle Gruppe

oder andere soziale Kontakte

je tragen könnten .

Denn wir wissen nicht was als

Nächstes geschieht !

Das Unvorstellbare und

Unerklärliche und Unfassbare

stehen Dir dann als Deine

Vertrauten bei - die Dich unter

allen Umständen an der Liebe

die Du bist nie verzweifeln

lässt ! Denn die Liebe die du

bist - erblüht gerade auch im

Unvorstellbarem

Unerklärlichen ......und

Unfassbarem.

Wozu und warum

schreibt " Es mich " Hier

eigentlich täglich ?

Ich habe keine Ahnung !

Was soll es bewirken ?

Da muss jeder für sich selbst

eine Antwort darauf finden.

Ich weiß es nicht !

Das göttliche Spiel der

göttlichen Liebe wirkt ohne

eine persönliche Bemühung

oder Absicht.

Es ist immer nur eine

scheinbare Referenz die sich

ausdrückt als DAS WAS IST.

Die Liebe räsoniert

in ihrem göttlichen

Resonanzspiel.

Alles ist Energie

so wie sie sich gerade auch hier

zeigt um auf was hinzuweisen

was nicht beschreibbar ist :

Die göttliche Liebe die du bist

Nichts drunter und nichts drüber

so nackt wie die Liebe

so wirkt die Liebe unaufhörlich

ohne Unterlass — Welle um Welle

nichts kann sie aufhalten und nichts kann sie ersetzen

Dein wahres Wesen ist die Liebe —Selbst

und führt dich immer wieder in die Selbstliebe

Nur hier ist ein Erkennen

Alles ist Dein Selbst in Liebe

Die Liebe.....

ist die höchste energetische

Schwingung.....

.....das ist die Schwingung auf

der wir hier..... in unserem

zeitlich bedingten Mensch-Sein

uns......entwickeln ....dürfen....

.....in Dankbarkeit für diese

göttliche Liebe die ....HIER....

.... ihre Wirkungskraft entfaltet

Zeiten haben keine Bedeutung

mehr für mich

Gelöst von allen

besonderen Tagen

bleibt für mich

nur dieser einfache Moment

der sich wie eine Perlenkette

Von Augenblick zu Augenblick

scheinbar aneinanderreiht

aber dennoch nur der

Augenblick ist

Nur dieser gerade Jetzt !

Und das war's schon

Die Liebe geht jedem

Augenblick voraus

Ist in jedem Augenblick

und bleibt wenn der Augenblick

vorbeigeht

Warum sollte ich mich

an Zeiten halten ?

Wo doch nur die Liebe Bestand

hat

Nichts wirklich nichts anderes

ist von Bedeutung !

Herzensgruß ......

Ich weiß nicht wie es euch geht

geliebte Freunde

Nur in der Unmittelbarkeit

ist hier ein Vorfinden

dass nichts fehlt !

Nur in der Unmittelbarkeit

kann ich wirklich Sein

Alles andere ist nicht was ich

sein kann um zu genießen

WAS IST .... die Liebe

ist nur in dieser Winzigkeit

dieses einfachen Augenblicks

so wie gerade erlebbar !

Ich wünsche euch viele dieser

Augenblicke in Liebe .

Foto aus einer vergangene Zeit

Das Wesen der Liebe......

bist Du erfasst von der Liebe...

dann bist Du berührt von dem

Gegenwärtigen...so wie gerade.

.....und dennoch ist eine Weite

in Dir....die.....Grenzenlos....ist.

Es ist der Raum der Gelöstheit

...Ein Erleben der Ewigkeit....

der Zeitlosigkeit.

Das Gegenwärtige ist nur eine

Winzigkeit....in der unendlichen

Weite der Liebe....

Die Liebe ist jenseits des

Verstehbarem....

Es ist Dein wahres Selbst ....

von allem Unberührt und ....

.....Berührt doch alles.

Es ist ein Erleben der ....

Ewigkeit......Zeitlosigkeit.

Du bist selbst die Freiheit....

alles zu Sein und nichts zu Sein

als unfassbare Liebe....die

Du auf ewig bist.

Selbstliebe

Du kannst nicht mehr als

in Liebe sein.

Egal ob da jemand ist oder

eben nicht.

Tue was dir Freude macht

Du kannst eh nicht anders

Weil du es liebst !

ich weiß nicht wie Du das

siehst - was mich angeht -

ich bin erfüllt in Liebe und

steh dazu !

Eben weil ich es liebe !

Wenn Dir mein Text Freude

macht dann ist hier Freude

Dann ist die Welt für Dich

und mich ein wunderbares

göttliches Spiel was zum Teilen

und Feiern einlädt.

Also ich sehe das so....

Mehr geht doch nicht !

Erkennst Du die reine Freude zu

sein - dann erkennst Du sie

auch in Begegnungen

Da ist ein Sehen was

Liebe ist - was nichts mit einer

Person und ihrer Geschichte

zu tun hat.

Es ist wie eine Ergriffenheit

über dieses Fließen was

mühelos geschieht und uns

absichtslos in Liebe sein lässt.

Sich immer wieder vorfinden

wo die Liebe ist -

ist in Liebe zu sein.

Selbst Seiend

ist das Wunderbarste

es ist die reine Seligkeit !

Keine Frage das Hier die

Liebe fließt alles durchdringt

und alles umfasst

In unserem zeitlich gebundenen

Mensch Sein erleben wir jetzt

......Selbst Seiend .....

sind wir von Allem Ungetrennt

und mit allem Verbunden....

relativ und absolut

in der Zeit und im Zeitlosem

Höchste Seligkeit

unser wahres Selbst

Selbst Seiend ....Du bist es !

Meine Texte sind auch nicht

der Weisheit letzter Schluss !

Also mir ist das klar.

Sie sind immer nur ein Hinweis

Sein ..... ist der Schlüssel !

Und nicht " machen wollen...."

So ist die Liebe reines Sein .

Früher hieß es immer....

Sollen wir Liebe machen ?

Wie schön es auch war ....

jedes " machen wollen "

hat ein Anfang und ein Ende

ist bedingt in der

psychologischen Zeit.

Sein ist zeitlos !

Darin liegt ihre unermessliche

Kraft .

Sein in Liebe. die diesen

Augenblick berührt aber nicht

bedingt - denn sie ist Zeitlos.

Deshalb mein Hinweis

das es nur um die eigene

Erlebbarkeit geht und nicht

um eine intellektuelle

Bereicherung.

Sein kann man nicht gedanklich

ergründen .

Du kannst nur Sein was Du bist

Du bist Sein in göttlicher Liebe

.....ob du dafür offen bist oder

nicht berührt das Sein was

Du bist in keinem Fall.

Dich Anwesend zu erleben

im Ausdruck " Ich Bin " ist

genug.

Wenn das keine gute Nachricht

ist ? Erlebst Du "Ich bin Liebe"

dann bist Du im Mitgefühl

für alles Seiende.

Suche nicht

SEI

Sei ......was Du suchst

Du kannst das nicht Sein ?

......Sei einfach

denn alles andere überfrachtet

nur Dein Bewusstsein

was nichts mehr liebt als

gelöst zu sein von mentalen

Regungen überfrachtet zu

sein .

Alles was uns so Persönlich

erscheint ist in Wirklichkeit

vollständig unpersönlich.

Das wird der Verstandesgeist

der sich für eine Person hält

nicht akzeptieren .

Das persönlich Erscheinende

in der Unpersönlichkeit der

Liebe die wir selber sind .

Als DAS was wir erscheinen

ist nichts anderes wie ein

Hauch im Winde...

Wie vom Winde verweht....

ist die Liebe... der Wind der den

Augenblick als Wirklichkeit

erleben lässt....

Genieße diesen Hauch der

Liebe der niemals endet und

Dir gerade Leben einhaucht.

Wir können es in Worte

nicht wirklich wiedergeben

aber jedes Herz weiß !

Nur sanft mit sich sein

und Berührtheit leben.

Die Abwesenheit der Person

ist reine Liebe

Die Liebe selbst zu sein befreit

von allem was noch hält an

Verstandes - Wissen .

Hier ist niemand mehr der auch

den Hauch verspüren könnte

den Verstandesgeist zu

hofieren.

Die Liebe selbst zu sein

ist der siebte Tag wenn alle

Arbeit ruht ..... um zeitlos

Dich und mich zu feiern !

Feier Dich geliebtes Sein !

Sender und Empfänger

sind in Wirklichkeit untrennbar

So ist die Wirklichkeit

Du und ich ... Der gleiche

göttliche Ausdruck !

Nur unterschiedlich in den

Formen wie wir erscheinen.

Sender und Empfänger sind

beide die eine zeitlose Liebe

Es ist das göttliche Spiel

das sich in alle Ewigkeit

stetig wiederholt

Energien die erscheinen

sich wandeln und wieder

auflösen um für neue Energien

Raum zu schaffen.

Diese Unmittelbarkeit

ist alles WAS IST und Du

bist DAS

Ohne Dich kein Sender

und Empfänger .

Ohne Dich kein göttliches Spiel

Ohne dich keine Liebe die IST

Wenn das kein Grund zur

Freude ist....

Genieße deine Anwesenheit....

sie ist von

unschätzbarem Wert !

Sender und Empfänger

alles Dein wahres Selbst ...

Leben was Du bist ein

ein nie endendes Wunder !

Der Weg nach HIER

ist kein Weg und kein nach

HIER

Warum ist das so ?

Weil einen Weg und ein Hier

auch nur Vorstellungen sind.

Solange wir unsere Sehnsucht

nach Hause zu kommen

in Liebe zu sein in

Vorstellungen suchen werden

wir uns im Kreise drehen.

In der psychologischen Zeit.

In der Zeit gibt es Liebe nur

in einer lebendigen Erinnerung.

In Liebe zu sein ist nur

Unmittelbar erlebbar .

Vorstellungen sind das

Hamsterrad des Verstandes

der in Liebe zu sein niemals

erleben kann.

Kopf oder Herz beides geht

nicht.

Wissen ist Macht und hat viele

durch Missbrauch machtlos

zurückgelassen.

Im Nichtwissen zu verweilen

ist ein Fließen in stetiger

offener Empfänglichkeit.

Darum schauen Weise oft

wie Narren aus.

Was und wer uns zum Narren

hält sind unsere Gedanken

und Vorstellungen

Es ist das Hamsterrad was den

Kopf ausmacht !

Hast du den Kopf verloren ?

Als Kind war es Strafe.

Wie viel Kontrolle brauchst du

heute noch ?

Entspann Dich immer wieder..

Sei Dir deine Anwesenheit

bewusst.

du musst dafür nichts tun

Tuen ist Kopf... Vorstellungen

Nichts Tuen ist Herz wo nichts

da zwischen gestellt ist.

So wie in einer Begegnung

ohne Bilder mühelos !

Berührt zu sein ist ein erfüllt zu

"Sein in Liebe."

Vorstellungen führen Dich nur

ins Hamsterrad der Zeit !

Berührt zu sein ist Deine wahre

Natur.

Berührt zu sein zu kultivieren

in vielen kleinen Gesten und

Begegnungen.

Bereits ein Lächeln ist

Reichtum des Lebens !

Den wünsche ich Dir von

ganzem Herzen in Liebe .

Ohne die ICH Vorstellung

ist das Leben ein Paradies

Alles was im Sein auftaucht

wird dem übergeben

was umfassender und

weiter ist.

Wir Ruhen auch in jeder

Aktivität in unserem wahren

Wesen. Gelöst von

lebenslangen mentalen und

emotionalen Regungen.

Gedanken und Emotionen

erscheinen nach wie vor.

Wir verweilen mit Ihnen in einer

heiteren Gelassenheit.

Unser wahres Wesen ist ein

Seiendes Erleben.

Ein weiter Raum in dem die

Liebe Früchte trägt.

Sei DAS .... was du unter

keinen Umständen " nicht "

sein kannst :

Sein in seiner grenzenlosen

Freiheit was Liebe ist .

Genieße Dein Seliges

Vorhandensein in Liebe !

Warnung ein längerer Text !!!

Was hab ich denn nun erreicht

geliebte Freunde ?

Nichts habe ich erreicht !

und das ist eine gute Botschaft

Kosmisches Bewusstsein

All umfassende Seligkeit

Bedingungslose Liebe

Hört sich alles gut an !

Worte sind nur Beschreibungen

im besten Falle .....

Orientierungshilfen

Sie können auch zu einer

Orientierungsfalle werden....

wenn wir die Worte für die

Wirklichkeit halten.

Erfasst zu sein von der

unbändigen Kraft der Liebe

ist auch nur ein Versuch

auf etwas hinzuweisen

das viel größer ist als das wir

es erfassen könnten.

Das beste was Worte

für mich vermitteln können

ist nicht in den Worten selber.

Es ist die Energieübertragung !

Energie die bei entsprechender

Empfänglichkeit all das in uns

erlöst und auflöst was wir nicht

sind .

Dieser leere Raum zu sein

.... ( auch wenn es wieder nur

Worte sind.....). ist einfach

von göttlichem Ursprung.

Nur wenn wir leer sind.....

können wir empfänglich sein.

Sind wir empfänglich ist unsere

Arbeit getan

Nun sind wir absichtslos und

mühelos

Empfänglich erfasst zu werden

von dem Unfassbarem .

Nichts erreicht und doch....

Genieße Dein göttliches Sein

Denn es ist gerade jetzt

bei Dir .... Liebe die du bist !

In der offenen Empfänglichkeit

frei von Ängsten

sich " Seiend " zu Erleben

ist ein Ruhen in der göttlichen

Endlosigkeit.

Liebe Dein Mitgefühl für Dich

Mitgefühl mit uns selbst

ist ein vollständiges

Berührt- Sein mit dem Leben

und allem was lebt.

Es ist ein Liebkosen der Liebe

die Du bist.

Es gibt Zeiten da werden wir

von Gedanken überrollt

nichts Bewusstes scheint zu

helfen

doch dann ist da eine

Erinnerung

die unmittelbar in das

Bewusst sein eindringt.

Es ist eine Ergebenheit und

Liebe zu den Unerwünschtem .

Ein Lösungsmittel des Herzens

In heiterer Gelassenheit bist du

mit Dir in bester Gesellschaft

und auf der richtigen Party.

Ein wenig Gelassenheit und

Gelöstheit um mit sich und

den Umständen wieder in

Frieden zu sein

Bewusstes innehalten

absichtsloses ruhen

so schön lebendig zu sein

Herz was willst du mehr ?

Möge Einverstanden sein

und Liebe zu dem WAS IST

das Letzte sein was mir in

diesem Leben aus den Händen

gleitet

Von der göttlichen Liebe

erfasst- dann gibt es kein

Halten mehr. In diesem Erfasst

Sein spürst du Dich in Allem.

In allen Geschehnissen und

in dem was geschieht.

Manchmal ändert sich die

Intensität und dennoch

immer Hier reines beständiges

in Liebe....... Seiend .

Dieses Erfasst Sein ist eine

neue Dimension der Tiefe

die über das Erwacht - Sein

sich "nicht" für den Körper

oder den

Verstandesgeist zu halten

weit hinausgeht.

Die Tiefe des Seins in seiner

Unterscheidungskraft dessen

was nicht Tiefe ist.

Diese unbändige Kraft der

Liebe in ungeahnter Tiefe und

Ausdehnung.

Dieses " Bewusst SEIN " und

"die Liebe Selbst Sein "

.....In diesem Erleben der

Gleichzeitigkeit ist die

Tiefe des Seins !

Feinfühlig berührend und

erspürend WAS IST tatsächlich

Wirklich. Das Erforschen

wie ist DAS was Erlebt wird ?

wird durch die Tiefe des Selbst

abgelöst.

Nur was unmittelbar erlebbar

ist ...... ist bedeutsam.

Und dann bleibt nicht viel

für anderes.

Es ist als wenn das

Bewusstsein mit der Liebe

beide zeitlos und dennoch nur

HIER sich feiert und genießt .

Gleichzeitig ist da Niemand der

den weiteren Vollzug - Leben

In seiner Vollkommenheit in

heitere Gelassenheit genießt.

Dieses Niemand zu sein ist die

größte Freude die jede

Vorstellungskraft sprengt .

Wem schreibt nun diese

unbändige Kraft ?

Sich Selbst und dem der es

erlebt was das selbe ist !

Dir und mir wo HIER einfach IST

Umwerfend EINFACH

Unfassbar SEIEND

Grenzenlos LIEBEND

Sich SELBST

wie gerade ein Fest !

Ja so einfach ist DAS

geliebte Freunde

Sei einfach und du bist

natürlich und du erlebst.....

Du bist die Liebe Selbst !

Losst

Kennst Du das Losst zu sein ?

Es ist als wenn du nichts mehr

weißt

Es ist als wenn du Dich

verlaufen hättest in einer

fremden Stadt oder im Wald

Oder du bist verlassen worden

von einem geliebten Menschen

Du erlebst Dich hilflos .

Dein Verstand setzt aus....

Dir bleibt nichts mehr an was

Du halten könntest

Angst und Panik kann sich

breitmachen...

All das kann jeden von uns

zu jeder Zeit geschehen....

Ist das nicht ein Wunder

wenn wir immer wieder

die Liebe in uns und für andere

neu entdecken trotz der

Unabwendbarkeit des

Lebens ......

was Du bist - mit sich bringen

kann ?

Genieße diesen Augenblick der

Vertrautheit und lass die Liebe

die du bist sich ausbreiten......

so weit das sie alle Widrigkeiten

und Schicksalsschläge auf die

wir keinen Einfluss haben

in Liebe mit umarmt.

Wenn wir in der Liebe sind

als unser wirkliches Wesen

das nicht wandelbar ist

dann identifizieren wir uns nicht

mehr mit unseren äußeren

und inneren Vorstellungen

über uns.

Dann halten wir nicht mehr

an diesen Vorstellungen und

sind frei uns nicht mehr

entsprechend dieser Bilder

zu verhalten.

Ich meine damit auch die vielen

spirituellen Bilder für die man

sich halten kann.

Von allen Bildern gelöst.....

Dann darf Liebe sein

und alles ist möglich

völlig mühelos und absichtslos

Ein authentisches Sein in Liebe

Es gibt keine größere Kraft

die durch Dich Wirken könnte.

Denn diese Wirkungskraft

ist von göttlicher Natur.

Es ist mit fließen mit dem Fluss

des Lebens statt gegen die

Strömung anzukämpfen .

Das ist die göttliche Kraft der

Liebe ....unser wahres Wesen

Genieße Dein authentisches

in Liebe sein.

Das Entsetzliche in dieser Welt

wird niemals enden.....

Unser Innenleben zu pflegen

hier ist jeder selbst gefordert

und verantwortlich.

Wir sind nicht unsere geistigen

und emotionalen Regungen.

Alles erscheint im Bewusstsein

wie die Wolken am Himmel.

SEIN sie sich selbst bewusst

ist erlebbare Seins Erfüllung.

Die größte Lebensfreude

ist eine Sensfreude in Liebe.

Alles immer - und gerade Jetzt

verschmolzen

Eins mit sich und diesem

perfekten Augenblick

Schaue ich in Deine Augen

und erkenne

tief subtil nur diese

eine Liebe die alles so erfüllt.

Lass Tränen heiß heraus fließen

Überfließend - unmittelbar ist

Dein Blick und gelangt

in unergründliche Tiefen.

Tief gewusst lächelt das Eine

und es ist einfach

offensichtlich. HIER ...

vollkommen klar wundervolles

SEIN entfaltet ES jetzt seine

Entfaltungs - Kraft und in

innigster Freude jubelt das

Herz .... denn es sieht und

erkennt .... was wirklich ist .....

Wundervolles HIER -SEIN !

....wie sich das Leben so

vollzieht ....von Augenblick zu

Augenblick.... ständig

verändernd...neue Frequenzen

neue Energien ständig

verströmend und pulsierend.

In seiner Tiefe ekstatisch .

Nichts festhaltend und

doch - alles

wieder in sich aufnehmend !

Ein ewiges Geheimnis -

nur durch unser Bewusstsein

erlebbar !

Nichts als ein Mysterium

was nicht nach Sinn des

Entstehens und Vergehens

fragt .... nur einfach gelebt

und erlebt - wird .

Von wem ?

Du zeigst auf mich - ich zeig

Dich - Welch wunderbare

Wirklichkeit

Dein wahres Selbst ist die

Wirklichkeit

Die Wirklichkeit ist nicht

im Denken und Gedanken

über Dich zu finden....

Dein Selbst...die Wirklichkeit

ist nur..... also ausschließlich

Dein unmittelbares Erleben

ohne geistige oder ...

emotionalen Regungen.

Kannst Du Dich so von

Allem .....einen Augenblick

Erleben ?

Ja ?.....Das bist Du !

 

Ein erfülltes Leben

drückt sich ganz natürlich aus

Es benutzt Deinen Intellekt

Deinen Körper - alles was Dich

ausmacht um sich

auszudrücken.

Entspannt zu sein in DAS

was wir

ohnehin schon sind ist

..... ein sich selbst erfüllendes

Leben im Ausdruck von

WAS IST

Ist dein Bewusstsein

genährt von Liebe

steht der Glückseligkeit in

diesem erfüllten Leben

nichts mehr im Wege

Wie kannst du dann anders

Sein als Dich in Liebe zu

verschenken ?

Gesegnet sind die Augenblicke

die voller Liebe sind

Dein Herz ist offen

Deine Sinne ganz weit

Dein Sein bereit alles zu

umarmen und du bist in

Verantwortung Dich als das

zu Erleben was die größte

Freude ist

ein gegebenes Sein in Liebe

Kein Glaubenssatz ist wahr !

Kein Selbstbild bist Du wirklich

Keine Beschreibung trifft auf

Dich zu.

Meinungen oder Urteile

haben nichts mit Dir zu tun.

Was andere denken ist nicht

Deine Angelegenheit .

Was Du über Dich selbst

denkst hat keine Bedeutung

Es sei denn du glaubst das !

.....und dennoch.....

Kein Glaubenssatz ist wahr !

Was wahr ist - kannst Du nicht

beschreiben - es ist wie das

Leben und die Liebe ein

"Mysterium" und Du bist DAS !

Mach daraus keinen

Glaubenssatz !

Lebe ES - Sei ES

Niemand zu Hause

offener Raum

ohne Worte

In Liebe fällt Dir alles zu !

Dein innerer heiliger Raum

durchflutet von der göttlichen

Anwesenheit.

Heil- Sein

Seiend genießt .....

Glück Seligkeit und antwortet

Ent-geistert über die Tiefe

des Erlebens !

Denn du bist schon alles

grundlos und ohne Ursache .

Du musst nichts verstehen

Du musst nichts wissen

Du musst nichts sein

Du musst nichts erklären

Du musst dich nicht erinnern

Du musst nichts !

In Liebe fällt Dir alles zu

..... grundlos !

Dein Lebensgenuss ist Deine

Antwort auf die Liebe die du

bist !

Wahl - Los

..... lässt Dich die Liebe sein

ihr mit deinem Leben zu Dienen

.....wenn du bereit bist....

und Neigungen und

Abneigungen gegen DAS was

geschieht an Kraft verlieren .

Die Liebe bewirkt - das Du

ein für alle Mal nichts mehr

verhindern oder herbeiführen

"musst " !

Du bist frei von Süchten und

der Suche ....erlöst in Liebe !

Dein Bewusstsein liebt nichts

mehr als zeitlos in Liebe zu sein

Die Lösung für die Konflikte

in dem sich der Mensch

vorfindet - sind immer in einem

gebundenen

Bewusstseinszustand zu finden

Ohne Konflikte zu sein ist ein

natürliches Sein im wahren

Selbst zu ruhen.

Nach einer Weile ist es möglich

das Selbst zu sein.

Gelöst zu sein von all dem

was der Mensch nicht ist.

Das wahre Selbst ist ein

Erleben von

Lebensfreude ohne Grund.

Ein Frieden eine Leichtigkeit

und das Erleben es gibt nur

Liebe sind weitere Merkmale

eines Seins was im Selbst ruht.

Du musst meine Worte nicht

verstehen

Lass sie einfach auf dich wirken

Es ist die Frequenz des Herzens

die hier wirkt. Teilnehmer

bestätigen diese Wirkungskraft

Nimm die Worte einfach in Dir

auf ..... und denk nicht nach.

Vertraue der Wirkungskraft

dieser Frequenz der Liebe

Sein kümmert sich um alles

.... die Kraft der Liebe wirkt

sie ist die größte Heilkraft !

Lass Dich vom Verstand mit

seinen Zweifeln nicht

beeindrucken. Bleibe standhaft

und vertraue Deiner

Empfänglichkeit was Liebe ist .

Du willst eine Antwort auf all

Deine Fragen ?

Verweile in dem wo die Fragen

auftauchen.

Verweile in dem unmittelbaren

Sehen der Fragen.

Dieses Sehen ist unpersönlich

zeitlos hier deine Präsenz

Das Absolute kann sich selber

nicht sehen.... jedoch...

in diesem Sehen ist unmittelbar

ein Erkennen ....ICH BIN DAS

...DAS was keine Fragen kennt

und stellt .

Hier wirkt die Intelligenz

des Herzens ....

die Antwort auf alle Fragen

Dein wahres Selbst ist der

Frieden und die Liebe die du

bist .

Hier erlösen sich alle Fragen

und das persönliche illusionäre

Selbst gleich mit .

Gerade jetzt - Unmittelbar

Absichtslos Mühelos

Kannst du mir folgen ?

Das Herz ist das Leben selbst

Dem Kopf bleibt...... nichts ....

unversucht ......das in Frage zu

stellen.Der Verstand bleibt dem

Leben auf Distanz-er misstraut

der Unkontrollierbarkeit !

Das Leben ist erst gerade durch

das Herz so lebendig und frisch

Der Kopf kann da nur durch

sein Still-Sein zur Einsicht

gelangen.

Der Kopf weiß vom Leben

nichts ....und gibt sich doch...

....so schlau.

Das Herz ist lebendig still...

und doch so mitfühlend....

....kraftvoll und wissend

Die Persönlichkeit nährt sich

aus den Erfahrungen

Dabei ist es der Persönlichkeit

gleich ob du leidest im Drama

bist oder du Freude erlebst.

Die Erfahrung ist ihr wichtig !

Das hält sie am Leben !

Unser wahres Selbst braucht

keine Erfahrungen .

Unser wahres Selbst ist die

Liebe selbst

In ihr tauchen Erfahrungen auf

.... nun sie ist selig " mit " und

ohne Erfahrungen von Schmerz

und Freude

Die Persönlichkeit lebt in der

Angst

Unser wahres Selbst was Liebe

ist .... ist frei von Ängsten und

vom Leiden .

Eine Freiheit die gegeben ist

.... und die wir Erleben ....

gelöst vom falschen Selbst

der illusionären Persönlichkeit

Die Persönlichkeit wird sich

sicherlich nicht selbst

entledigen ....dafür braucht es

Dich als ein Bewusstsein

das liebt..... gelöst zu sein....

Von allem was du nicht bist !

Um DAS zu sein was du bist :

Reine Liebe

Gelöst und Entleert

.... nichts als Fülle

Fülle ist die Gegenwärtigkeit....

das Leben selbst zu sein !

Illusion oder Wirklichkeit ?

..... wie bedeutungslos die

Frage angesichts des Erlebens

dieses wunderbaren

Seins in Liebe

Es braucht keine Bezug

was natürlich gegeben ist

Deshalb bist du mir näher als

Nah ....

In der Tiefe des Seins

wo es keine körperliche Nähe

braucht um sich zu spüren

als das eine göttliche Sein

Hier fließt die Energie

buchstäblich nicht

beschreibbar doch so wirklich !

In der Offenheit und

Empfänglichkeit in der alles

Sein darf ....Weil niemand mehr

hindert .... was eh schon ist

.... lass dich davon tragen !

Unbeeindruckt von den

Weltlichen geschehen bist du

standhaft und wirst nur von der

Liebe berührt.

Wenn Dich nichts Weltliches

beeindruckt..... ist Dein Sein

empfänglich sich von dem

"WAS IST" berühren zu lassen

Es ist ein fließendes Erleben

was Dich durchlässig berührt

..... und Dich ganz ausfüllt.

Unser wahres Selbst ist ein

ständiges Berühren und

Berührt Sein in jedem Erleben

das durch uns durch fließt

und selig in Liebe sein lässt

Das "WAS IST " bleibt Dein

einziger stetiger Eindruck

denn" WAS IST" ....ist die

Zeitlose Wirklichkeit

Liebe die du bist

Das Hamsterrad der spirituellen

Eitelkeiten

Du bist stolz auf was erreicht

wie fast jedermann im

Hamsterrad.....

Es geht Dir doch schon viel

besser und auch abgehoben

von der Masse - die Dich

lang genug gequält.

Du hast viel probiert und was

gefunden für was Du Dich nun

mit Stolze hältst .

Wissen - ein schöner Körper

Deine Fantasie oder Dein

Glaube - ist es das was Dich

entzückt ?

Glück ist nicht von Dauer wie

ein jugendliches schönes

Gesicht.

Wahres Glück ist sich Ergeben

.... dem was größer ist als Groß

Dann schmilzt Dein Stolz wie

Eis in der Sonne.

Von Dir so wie Du Dich

kanntest bleibt nichts zurück !

Du kannst dich nur Ergeben

zu dem was du nicht kennst .

Hier bist nackt und neugeboren

du bist das Unbekannte...

das sich an keinen Namen hält

Hier und nur Hier ist Dir

wahres Leben eingehaucht .

Selig erwacht zu Ewigem

Leben

Du weinst vor Glück und

Dankbarkeit so ein Wunder

DAS zu Sein .

Sein in Liebe

....ist ein stetiges Verliebtsein...

...in Unmittelbarer Gelöstheit.

...das lässt Dich ganzheitlich

Erleben ....natürlich zu sein.

Vertraue dem ...was sich aus

Deiner Gelassenheit ...ergibt.

Eine Liebe die Dich gelöst....

hier... sein lässt...so wie ...jetzt !

Sein in Liebe....Gelöstes Sein

Ein gelöstes Sein ist Hingabe

....an die Liebe die zeitlos IST.

Vertraue Deiner Erlebbaren

unmittelbaren Gelöstheit.

Ich kenne keine Absichten

in diesem Wirken.

Mein ganzes Sein

ist grenzenloses Vertrauen

geboren aus der

unpersönlichen Liebe

die wir alle sind !

Dich in Freude zu erleben

ist mein größtes Glück !

Es gibt diese Augenblicke....

in der du einfach nur bist.

Lass diese Augenblicke sich

Ausweiten.... in den weiten

Raum reiner Glückseligkeit.

Wie kannst du auch anders sein

......als das Selbst ?

" Selig " verliebt im Selbst !

Ein Verliebtes Sein ohne

Anfang und ohne Ende.....

Genieße !

Wenn alles sein darf.....

gibt es kein Halten mehr.

Jegliches Halten bindet Deine

Aufmerksamkeit - Dein

bewusstes Sein.

Halte auch nicht an der Liebe

..... Denn jegliches Halten ist

Illusion. Halte auch nicht an

für was du dich hältst....

Haltlos fließt die Liebe wie das

Leben .

In dieser Einfachheit ist Sein

DAS was du bist !

Im Regentropfen ist der Ozean

In Deinem Schauen die

Grenzenlosigkeit.

In der Stille das Unbenennbare

von Anbeginn zu Anbeginn.

Durch Dein Sein fließt die

göttliche Urkraft die kein Halten

kennt.

Ehrfurcht vor Deiner göttlichen

Liebe ist Ehrfurcht vor dem

Leben.

Ehre Dein Bewusstsein das es

Dir dieses Leben ermöglicht .

Ein Leben als Dein wahres

Selbst

Nur wenige Menschen haben

ein Interesse hinter den

Verschleierungen des Geistes

einen Blick zu werfen....

denn dazu gehört Mut und sich

den Ängsten zu stellen und

die Schattenseiten an zu

erkennen .

Sind wir gelöst von den

Geistesregungen..... ordnet sich

alles von selbst.

Ein gelöstes Bewusstsein ist im

Einklang mit dem was

geschieht.

Die reine Liebe ist unpersönlich.

Wer das erkennt hat alles

erkannt.

Das ist wahre Gnade....

zu erleben was mit Worten

nicht beschreibbar ist :

Das Leben und die Liebe

selbst zu sein.

Wer bist Du ohne ein Referenz

zu Vergangenem ?

Das Erkennen geht der Liebe

voraus !

Auch wenn Du für alles schon

immer einen Namen hattest....

Alles ist immer das erste Mal

..... in der Liebe die Du bist !

Dem Gedanken - dem Verstand

ist es egal - ob er Dir Bewusst

ist !

Doch die Liebe - liebt - wenn

Du Ihr - Bewusst bist !

Da wo Dein Bewusstsein ist

ist nichts als Schönheit

.......was Liebe ist

Ohne Erwartungen kann

die Liebe fließen

Gänzlich ohne.......Dich

nur Liebe die IST.

Gänzlich ohne Dich

nur zeitlose Liebe die du bist !

Das ist der wahre

Lebensgenuss :

Ruhe in dem was du nicht

wissen kannst und wissen

musst...

In einem Sehen völlig frei

von dem was Du nicht bist.

Was könnte einfacher sein ?

Eine Seinsweise die das SEIN

was Du bist unmittelbar

Seiend Erlebt.

Hier ist Sein .... Dein Selbst

Selbst Seiend - Sein ist HIER

Halte Inne ... dann ist es HIER

HIER ist auch die Liebe die

Du bist !

Einsicht ist Sehen

Der Wollende verwechselt

Sehen ist die Stille

Der Wollende im Traum

Der Sehende Gelöst und

Gelassen .

Angst ist die Bürde des

Verstandes

Das Nein kommt vom Verstand

Das Ja kommt von Herzen

Was ist Angst ?

Sie ist die Flucht vor dem

Verweilen in der Wahrheit

Wahrheit ist nur in der

Unmittelbarkeit erlebbar

so wie gerade ... für Dich wo

Du bist im Hier-Sein !

Hier- Sein ist Sehen was IST

Sehen ist die Liebe die Du bist.

Auf ein Wort !

Kann man das was Du in

der Essenz bist als ein " WAS "

bezeichnen ?

Was du bist auf das kannst Du

nicht mal zeigen - Du kannst es

nur Sein !

" Sei - was du bist "

Du und Ich ist was Wahrheit ist

Zeitlose Wirklichkeit....

was Liebe ist !

Morgen- Dämmerung....

ist nur ein Wort

und dennoch ein

wunderschöner Hinweis

auf das was in unserem

Inneren geschieht wenn wir uns

für das Unbekannte ...

öffnen ...ein Sein in Liebe !

In einer wahrhaftigen

Begegnung mit mir geschieht

ein liebevoller Raum der es Dir

ermöglicht Dich ungeschützt

zu zeigen.

In dieser Ungeschütztheit und

Offenheit ist eine heilsame

Begegnung mit all Deinen

Schattenseiten möglich.

Denn Deine Schattenseiten

sind auch meine

Schattenseiten die wir vielleicht

über Jahrzehnte nicht

begegnen wollten oder konnten

In der wahren Begegnung

nehmen wir alles liebevoll an.

In der wahren Begegnung

mit mir erlebst Du die Liebe

zu Dir ..... Ich bin Liebe !

Radikal einfach.....

und auf sanfteste Weise sich

Ausweitend und Ausdehnend in

deinem ganzen Sein

In einem Sein in Liebe ohne

Bemühung oder Absicht.

Wie kann ich anders sein mit

Dir als in Liebe zu mir selbst ?

Hier gibt es kein Futter für den

Verstand !

Alles nur fürs Herz !

Mich ohne ICH

ist

Nichts ohne mich

Dich ohne ICH

ist

Nichts ohne dich

So schön das gemeinsam

zu erleben !

Wir sind Liebe

Wenn das Bewusstsein

zum Bewusstsein spricht....

klingt der ganze Raum in Liebe

Ein Klang in Liebe.

Ein Klang der Güte die alles

Liebkost und alles Mitfühlt .

Ein sanftes Berühren in der

jede Festigkeit zurückweicht

und nur wohlige Weite bleibt.

Es ist ein Aufatmen vor der

göttlichen Präsenz die sich

immer wieder neu gebärt.

Ich habe Dir nichts zu bieten

und doch ist so eine Fülle

von selbst aus dem Selbst

gegeben .

Dem vertraue ich grenzenlos

Empfangen

Bist Du bereit zu Empfangen ?

Ist dein inneres Haus

aufgeräumt von dem was Du

nicht mehr brauchst ?

..... oder brauchst Du noch ?

Was willst Du behalten ?

Was hält Dich fest in seinem

so scheinbar "Deinem Griff" ?

Ist Dein Inneres Haus nicht

vollständig aufgeräumt kannst

Du nicht Sehen.

Nur entleert bist Du bereit

dem Unbekanntem zu

Empfangen mit all der Liebe

die Du hast und bist.

Du kannst nur in Stille auf ihn

warten - denn du weißt nicht

was geschieht !

Du bist hier bereit

zu Empfangen keine Ahnung

was - wer - und - wann

Dein Herz bezeugt was vorher

Geschlossen ohne Sinn !

Bereit zu empfangen dafür

sind wir in Wahrheit HIER .

Empfänglichkeit ist alles was

Du brauchst in diesem Leben

Empfänglichkeit die Dich

erinnert wer Du bist.

Ein offener Raum- offenes Sein

zeitlos ungebunden wie ein

Sonnenstrahl .

Liebe von der hier oft

gesprochen macht nur Sinn

wer sie Erlebt - denn sie ist das

Leben das an sich nicht hält !

Darum - Zeitlose Liebe ist der

Geschmack des Ewigen...

" Das" ... was nie vergeht !

Wendest Du Dich der Angst zu

stellst Du fest ...

es gibt sie nicht

Wendest Du Dich Deinem

Herzen zu ....

stellst Du fest...

es gibt nur Liebe !

Liebe liebt Deine

Empfänglichkeit und Offenheit

Liebe erblüht in der

Abwesenheit der Angst

Angst verhindert das Erleben

der Liebe. Angst regiert die

Welt. Erst im Entwaffnet - Sein

ist das Spiel aus !

Jetzt macht die Liebe kurzen

Prozess !

Wir wissen nichts mehr - alles

ist leer ! In dieser Leerheit

geschieht die wahre Geburt

des Ewigen in uns .

Zeitlebens erfülltes Sein .

Erlebbar immer frisch und

neu ....des uns gegebenen....

Unmittelbarem Hier - Seins.

Im Absichtslosen Sein

ist unser Blick

Unvoreingenommen.

So ein Blick ist voller Liebe

und sein Schauen entwaffnend

Jener der das Entwaffnet sein

nicht hindert ist bereits in Liebe

Frei von der lebenslangen

Gewohnheit in der Dunkelheit

das Licht der Liebe zu meiden.

Dieses Nicht-hindern ist die

Kraft des gelösten

Bewusst Seins die das Erblühen

und Entwaffnen zulässt.

Ruhe unendlich und sanft in

Deinem eigenen Erblühen.

Sei das Erstrahlen der Liebe in

Liebe die keine Absicht kennt

und keine Mühe braucht.

Kannst du so "einfach" sein

Es reicht wenn du mit dem

Herzen siehst...

denn das Herz sieht auch...

wenn Du nicht mit dem Herzen

siehst !

Sieh mit dem Herzen

Höre mit dem Herzen

Fühle mit dem Herzen

Wie viel Mühe braucht es

mit dem Herzen den Raum

zu Liebkosen ?

Es gibt Nichts was wir tun oder

lassen könnten in einem

unmittelbaren Erleben.

Es geschieht einfach !

Egal wie der Verstand beurteilt

oder das Geschehen

interpretiert und sich ein

entsprechendes Gefühl

einstellt. Halte an Nichts !

Übergebe jedes Geschehen

der " Seligen Weite " die

immer gegeben ist .

Am Anfang hast du vielleicht

das Gefühl Du machst das.

Nach einer Weile stellst du

fest dieses Übergeben in diese

wohlige Weite geschieht von

selbst.... aus deinem Selbst !

Die persönliche Täterschaft

der illusionären

Ich - Vorstellung löst sich auf !

Das Bewusstsein lenkt auf

mühelose wunderbare Weise

DAS was geschieht.

So bleibt die absichtslose

Liebe kraftvoll leuchtend

erlebbar als unser Sein .

Sein in einer wohligen Weite

Liebe die immer Gegeben ist

als DAS was Du bist.

Wirklichkeit was wir

Substanziell sind - zweifelsfrei

" Unfassbare Zeit lose Liebe "

Empfänglichkeit

ist die .... Stille der Leere ...die

sich immer wieder neu frisch...

Berührt von der Liebe die IST.

Erfülltes Sein findet ständig

ihren neuen Ausdruck.

Sind wir wunschlos ohne Bilder

Erleben wir die Fülle des

Lebens immer wieder neu und

frisch.

Einfach- Sein ist das Wenigste

zu Sein .

Es genügt HIER SEIN

Bist du berührt vom reinen

HIER -SEIN erlebst du Dich

als die Liebe die IST.

Empfänglich sein ist HIER SEIN

 

Gelebte Selbst - Liebe

Sei berührt von Deiner eigenen

Seligkeit dann brauchst Du

nichts anderes.

Das ist wahre Selbst - Liebe.

Es ist ein " Alles in Allem "

Ein wahres " Rund um Sein "

im grenzenlosen Raum - Sein

Eine gelebte Gleichzeitigkeit

im zeitlosen " Hier - Sein " als

das Erblühen Deines wahren

Mensch-Seins auf Ewig Eins

mit Deiner göttlichen Quelle

LIEBE

Leben für die Liebe

ist ein sich "zur Verfügung "

stellen in vollständiger

Ergebenheit - Nackt. - Bereit

unmittelbar anwesend als ein

Diener des Wirklichem ....

alles Aufnehmend und Gebend

was Einströmt und Mühelos

sich entfaltet um in ungeahnte

Höhen empor zu steigen .

Es braucht Dich als ein

Versprechen .....

Versprich die Welt zu

vergessen ! Sie ist Gefangen

in der psychologischen Zeit

in der die Menschheit

verstrickt ist und hier nur die

dunkle Macht des Verstandes -

Geistes die Herzen der

Menschen hypnotisiert und

verschleiert.

Vergiss die Welt..... sie kennt

keine Liebe !

Ohne die Welt bist Du reine

Liebe und bist das Leben

selbst !

Himmlisch - Irdisch - als

zeitlos " Seiende Liebe "

..... was die Wirklichkeit in

Worte zum Leben erweckt :

Ich liebe Dich !

  

Die Liebe die wir sind

lässt nichts aus

und alles zu !

Komm zurück - nach HiER

denn nur hier bist du ganz

bei Dir.

Bist Du Hier bist Du zu Hause.

Nur Hier ist ein Sehen was es

braucht mühelos zu Sein.

Im Hier-Sein reift in Dir Dein

wahres Sein.

Berührt von dem was du erlebst

steigt Liebe in Dir auf .

Liebe die du erfährst lässt Dich

nicht mehr anders sein.

Liebe die Bewusst Erlebt ist

Erlebbares Sein in Liebe.

Sein ist immer HIER was Liebe

IST. Hier in der Liebe zu sein

lässt uns vollständig Gelöst

als Stille "Erfüllt - Leer - Sein ".

Erfüllt ein Niemand zu sein.

Streng dich nicht an und sorge

Dich nicht. Hier wo du bist

ist reines " Lassen ".

Du lässt von Dir so wie ich

von mir - kein Akt des Tuns

was HIER geschieht.... denn

wir sind DAS was wirklich zählt

und das kann man nicht

ergründen. Im HIER SEIN ist

nur HIER und SEIN. ... kostbar

und erfüllt. Berührt bleibt nur

die Liebe beseelt im Staunen

und in Dankbarkeit was uns

so Natürlich ist Gegeben.

Du selbst gibst dir dafür den

Segen !

Ruhst Du in Deinem wahren

Selbst

leuchtet Dir die Welt in allem

Bekannten und Unbekanntem.

Stetig neu schöpfende

Wirklichkeit in Stille und Liebe

Bist Du Liebe ?

... ist die Erkenntnis gereift

und in der Erlebbarkeit

unmittelbar gegeben - dann

weißt Du wie es ist ohne

Benennungen von Richtig

oder Falsch - ohne Urteil gelöst

von all dem - zu sein.

Die Sprache der Liebe wird

nur von Wenigen vernommen.

Die Sprache der Liebe ist der

Klang der Freude die nichts

fordert - die Nichts außer sich

Selbst kennt - Lebt- und Liebt .

Die Sprache der Liebe ist der

Klang der Süße - Zartheit und

Sanftheit.

So ein wahrer Lebensgenuss !

Die Liebe Selbst sonst nichts !

Darum schätze mich - denn

ich bin Dein größter Schatz.

Dein Wertvollstes was zu Dir

gehört. Jedoch unterschätze

mich nicht - denn ich nehme

Dir alles was nicht zu Dir

gehört. Da bleibt von dir nichts

zurück- keine Rückstände !

Ich - die Liebe das einzige

was Leben ist.... entsorge Dich

vollständig. Du weißt nicht mal

mehr wer du bist !

Ich die Liebe habe dir auch das

genommen. Du bist entsorgt -

Angstfrei zum Leben erwacht.

Du bist was Ich bin - so frisch

nichts als Liebe !

Das Paradies auf Erden

denn es gibt kein Zweites

Wenn wir nur Sein -Lassen

was wir nicht wirklich sind !

Wir haben uns im Denken

verloren - und suchen nun

vergeblich was uns einst

vertraut. Wir sind zu

Suchenden geworden und viele

machen ein Geschäft daraus .

Statt vertraulich HIER zu sein

haben wir uns an die Zeit

verloren ! Die psychologische

Zeit vereinnahmt uns - raubt

uns scheinbar was wir wirklich

sind. Die Liebe liebt ....

frei von Zeit sich zu entfalten.

Zeitlos sind wir wirklich hier.

Wo sonst soll Paradies denn

sein ?

In Liebe ist uns Alles gegeben

Erfüllt und im Frieden - Sein

ist nun das Erleben .

Fühlen wir uns nicht mehr

von der Zeit getrieben

können wir uns erfreuen und

Einfach- Sein

....und im Einfach - Sein stellt

sich leicht die Liebe ein .

Kannst Du mich Spüren

in dieser heißen Liebes-Nacht ?

komm nimm mich an die Hand

und führe mich in die heiligen

Räume der Liebe - die so

Lustvoll und so Nah - spürst Du

wie wir uns berühren ?

ganz natürlich ohne Scham ?

Kniend halten wir uns fest

denn die Beine geben nach.

Fest umschlungen staunend

über die Liebe die uns

übermannt. Ich in Dir und Du in

mir - Eins und nicht mal das !

Ekstatisch und Göttlich - Welle

um Welle über uns

zusammenbricht. Wir im Ozean

der Liebe in dieser heißen

Sommernacht. Erschöpft und

Glücklich liegen wir auf nackten

Waldes Boden nur die Stille

uns bedeckt - lauschen wir in

den weiten Raum hinaus.

Sterne den Himmel bedecken

- wir auch mit Ihnen - Eins.

Sanft berühren wir uns wieder

Energien uns bewegt.

Ein Erleben wird entflammt

in seiner Tiefe neu und

unbekannt ! Der Liebe zart und

kraftvoll sind wir hingegeben

kennen weder Deins noch

Meins. So fließt ...ist die Liebe

sie braucht nichts und nimmt

Dir was du geglaubt dir gehört.

Zitternd und voll Freude gibst

du Dich all dem Hin .

Was noch bleibt von dieser

Nacht ? Wer will das noch

Wissen bei dieser Seligkeit

die uns Beseelt ?

Fühlen uns wie Neu - Geboren

unschuldig in dieser Welt !

Stille tut sich auf wir sind selbst

zu all dem geworden .

Helmut

so wie ich mich kannte

gibt es nicht mehr !

Was HIER erlebt wird

ist kein vorübergehender

Bliss - Zustand.

Es ist die letztendliche

Seligkeit die sich hier entfaltet

und OSHO hat es vor

30 Jahren kommen sehen -

Ich bin EINS mit Allem und das

ist zeitlose Seligkeit .

Es ist unfassbar - mal erlebbar

als reine Liebe und dann wieder

ein klares Sehen - dann wieder

diese Seligkeit die mich

mühelos trägt im zeitlosem

HIER-SEIN

In jedem Augenblick erstrahlt

eine neue Facette der Liebe

die wir sind .

Die Quelle des Bewusstseins

ist unser wahres Selbst.

Ewig - Zeitlos

Darin zu verweilen ist

grenzenlose Seligkeit .

Liebe Freunde.....

ich weiß nicht was hier abgeht..

....es ist. 4 morgens und drei

Stunden geruht......

Viele von Euch fühlen im

Dialog mit mir ....eine Energie

die als wohlige Wärmende....

Liebe ...gespürt wird.

Ich spüre sie ja auch !!!

Ich bin nur ein Mensch wie

Ihr auch. Es freut mich ....

Wenn diese ''unbändige Kraft''

Euch gut tut und Liebe an...

Kraft gewinnt !

Diese unbändige Kraft hat

nichts mit Persönlichem am

Hut !....Es ist diese unbändige

Kraft der Liebe die mich führt

......und.....wenn sie Dich

anspricht....auch Dich führt !

Einmal angesprochen und

Wupps ....ist es um Dich .....

geschehen.....lach.....

Diese Kraft die einfach fließt....

verwandelt einfach alles !

Diese Liebe....die berührt....

lässt nichts unberührt.

Liebst Du mich... bist Du in

Liebe mit Dir Selbst !!!!

Du bist Erfüllt von Liebe.

Bist Du bereit zu Lieben

.....wirst Du zu Liebe ....Selbst !

Bist Du bereit ?

Liebe erfüllt sich selbst !

Du und Ich stehen ihr dabei

nur im Weg !

Die Vorstellung eine Person zu

sein hindert das Erleben der

Liebe .

Liebe ist die Feinste und

Zarteste Regung im

Bewusstsein. Geistige

Regungen verhindern das

Fliessen der Liebe. Urteile

Standpunkte und Meinungen

sind Hindernisse ....dass sich

Liebe im Bewusstsein erfüllt.

Jedes in Liebe sein zu wollen

verhindert was natürlich bereits

Gegeben ist .

In der Liebe zu Dir ...bin ich in

Liebe zu mir.

In der Liebe zum Leben bin ich

das Leben selbst.

Die größte Liebe gehört dem

Unerklärlichem - denn sie

ermöglicht zu lieben.

In der Liebe zu Dir ... bin ich

in Liebe mit. mir !

Kann es etwas schöneres

geben als Liebe zu Erleben ?

Unser wahres Wesen

ist ein zeitloses Erfasst-Sein

unserer eigenen Göttlichkeit

in diesem Mensch-Sein.

Im Erleben der Liebe die

einfach fließt.

Die Freiheit der Liebe Ist ihr

unbändiges Fließen.

Das ist Lebensfreude.

Das Bewusst Sein hilft in seiner

Klarheit.

Das ist absichtsloses Heil-Sein.

Der Verstand bleibt im Versuch

das Fließen zu begreifen

hoffnungslos überfordert -

denn wonach er auch greift

...... leere Hände

Ohne Benennung - ist reine

Energie die sich fließend

entlädt... ohne Etikettierung...

reiner Genuss

Wir sind im Paradies !

Dem Ruf des Unbekanntem

folgen .....

ohne Dich nur SEIN WAS IST

Es kostet Dich was ?

Nur alles was Du glaubst zu

kennen und zu wissen .

Also nicht für Jedermann !

9.9. bis 22. 9.